GekoS mbH · Software für Kommunen, Hollernstraße 45, 21723 Hollern | 0 41 41 / 79 31-0 | info@gekos.de

Aktuelles bei Gekos

Corona hat alle fest im Griff...

... nur nicht diejenigen, die sich frühzeitig für die Digitalisierung entschieden haben. Denn mit einem gut funktionierenden eGovernment sind jetzt auch Verwaltungen autark und sorgen auch im Homeoffice dafür, dass behördliche Prozesse wie Genehmigungsverfahren zügig bearbeitet werden können und der allgemeinen, Corona-bedingten Verlangsamung von wirtschaftlichen Aktivitäten nicht zum Opfer fallen...

Die Corona-Zeiten zeigen deutlich, dass Digitalisierung auch und besonders in Verwaltungen notwendig ist, um Prozesse nicht zu blockieren und dadurch daran beteiligte Unternehmen wirtschaftlich nicht einzuschränken. Wer noch vor der gesetzlich geforderten Onlinezugangsgesetz, kurz OZG, digital aufgestellt ist, punktet durch Effizienz unter eingeschränkten Bedingungen und kann weiterhin Prozesse digital bearbeiten. Das Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen verpflichtet Bund, Länder und Kommunen, bis Ende 2022 ihre Verwaltungsleistungen über Verwaltungsportale auch digital anzubieten.

Verlinkung zum OZG

Hollernstraße 45, 21723 Hollern
0 41 41 / 79 31-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!